zur Kasse insgesamt: 0,00 €
Sprache
Newsletter
GEBEN SIE IHRE E-MAIL-ADRESSE EIN, WENN SIE MIT UNS AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN WOLLEN!

Diskussionen über den 10. Jahrestag des Gesetzes über nationale und ethnische Minderheiten

Verfügbarkeit: große Menge
Zustellung innerhalb von: 5 Tage
Dostawa: Cena nie zawiera ewentualnych kosztów płatności Versandmethoden anzeigen
Preis: 0,00 € 0.00
Menge Stück

product unavailable

Beschreibung

Diese Publikation fasst auf innovative Weise den Stand der Umsetzung der gesetzlichen Bestimmungen zusammen. Unser Verlag ist eine lebendige, subjektive, emotionale Reise durch Erinnerungen, Erfahrungen, Reflexionen von 17 Gesprächspartnern, die in der Publikation ein Interview gegeben haben. Unter den Gesprächspartnern waren. . : Dr. Christoph Bergner, ehemaliger Bevollmächtigter der deutschen Regierung für die deutsche Wirtschaft. Der Autor der Bestimmungen des Gesetzes, Prof. Jerzy Szteliga, Ph. dr hab. Grzegorz Janusz, Leiter der Abteilung für Menschenrechte an der Maria-Curie-Skłodowska-Universität in Lublin, Witold Liszkowski, Bürgermeister der Gemeinde Puńsk, die von einer großen litauischen Minderheit bewohnt wird, oder Łukasz Grzędzicki, Präsident der Kaschubisch-Pommerschen Vereinigung.

Versandkosten Cena nie zawiera ewentualnych kosztów płatności

Versandland:
nach oben
Sklep jest w trybie podglądu
Vollversion der Webseite
;
Sklep internetowy Shoper.pl