zur Kasse insgesamt: 0,00 €
Sprache
Newsletter
GEBEN SIE IHRE E-MAIL-ADRESSE EIN, WENN SIE MIT UNS AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN WOLLEN!

Deutschland in der Woiwodschaft Opole im Jahr 2010. Fragen und Antworten. Soziologische Forschung der Mitglieder der deutschen sozial- und Kulturgesellschaft im Oppelner Schlesien.

Verfügbarkeit: am ausgehen
Zustellung innerhalb von: 5 Tage
Dostawa: Cena nie zawiera ewentualnych kosztów płatności Versandmethoden anzeigen
Preis: 2,15 € 2.15
Menge Stück

product unavailable

Beschreibung

Die Publikation nach der Konferenz ist eine Sammlung von Skizzen, die sowohl den polnischen als auch den deutschen Journalismus betreffen und die Bewohner Schlesiens an den Reichtum der Errungenschaften früherer Generationen erinnern soll. Der Reichtum und die Vielfalt der Themen spiegelt den Multikulturalismus des schlesischen Grenzlandes wider, und die in dem Band enthaltenen Texte sind sachlich, prägnant und durch objektive Bewertungen gestützt. Unter den gesammelten Konferenzmaterialien befinden sich Werke herausragender Volkskundler, polnischer und germanischer Wissenschaftler zu Zeitschriften wie: "Der Oberschlesier", "Gestern - Heute - Morgen", "Kattowitzer Zeitung" oder "Kattowitz".

 

 

Eigenschaften

Veröffentlichung Polnisch
Leuchte Weich
Erscheinungsjahr 2006
Anzahl der Seiten 274

Versandkosten Cena nie zawiera ewentualnych kosztów płatności

Versandland:
nach oben
Sklep jest w trybie podglądu
Vollversion der Webseite
;
Sklep internetowy Shoper.pl